Slider

Eine Voraussetzung für einen gesunden Organismus sind gesunde Zellen. Bei Verletzungen oder Erkrankungen ist der Stoffwechsel der Zelle gestört. Dieses Defizit wird durch die hochenergetischen Impulse des TheraCell® der Firma Guth Meditec wieder abgebaut.

TheraCell mobil

Das TheraCell® mobil wird durch den robusten, staub- und spritzwassergeschützten Koffer optimal geschützt und ist dank seiner zwei stabilen Rollen mobil und flexibel einsetzbar, ohne Probleme auch auf unebenem Gelände und im Außenbereich. Es ist sowohl ambulant als auch stationär anwendbar.

Vorteile:

  • Ambulanter und stationärer Einsatz
  • Rascher Wirkungseintritt
  • Kurze Behandlungszeiten
  • Gute Toleranz
  • Nebenwirkungsfrei
  • Schmerzfreie Behandlung
  • Made in Germany

Einsatzgebiete Pferd
Einsetzbar bei akuten, chronischen und degenerativen Prozessen wie z.B. in folgenden Bereichen:

  • Knochen und Knorpel
  • Bänder und Sehnen, Gelenke und Muskeln
  • Hals- bis Lendenwirbelsäule, gesamter Rücken
  • Frakturen
  • Kissing Spines
  • Hufrehe, Hufrollenentzündung
  • Verletzungen, Wunden und Weichteiltraumata
  • Myofasziale Schmerzen
  • Insertionstendinosen

Einsatzgebiete Kleintiere

  • Entzündungen und degenerative Erkrankungen der Wirbelsäule, Bandscheiben oder dem Hüftgelenk
  • Rehabilitation nach Trauma und operativem Eingriff
  • Schmerzbehandlung
  • Frakturen

Einsatzgebiete Vögel

  • Frakturen im Bereich Bein & Flügel
  • Aspergillose (Schimmelpilzerkrankung)
  • Chlamydophilose/Ornithose (Infektion)
  • Pododermatitis/Bumblefoot (Ballenentzündung)
  • Schmerzbehandlung
  • Beschleunigung der Mauserzeit

Wirkmechanismus

Das TheraCell® ist ein gepulstes, hochenergetisches Magnetfeld, dass aufgrund seiner Pulsung und Teslastärke im medizinisch wirksamen Bereich liegt. Die Behandlung mit dem TheraCell® kann eine positive Zellmodulation bewirken. In jeder Zelle laufen chemische Reaktionen ab, die der Energiegewinnung dienen. Voraussetzung dafür ist die Membranpermeabilität. Eine stabile Zellmembran sichert die Durchlässigkeit der lebensnotwendigen Stoffe. Eine pathologische Veränderung führt zu einer Dysfunktion - einer Stoffwechselstörung, die letztlich zu Erkrankungen führen kann. Durch die Magnetotransduktionstherapie können die chemischen Reaktionen des Zellpotentials positiv beeinflusst werden. Die Natrium-Kalium-ATPase wird reaktiviert und die physiologischen Zellvorgänge können normalisiert werden.

KRÖNER Medizintechnik GmbH
Driescheider Weg 40-42
57610 Altenkirchen, Deutschland
Telefon +49 2681 98377-80
Telefax +49 2681 98377-81
E-Mail: info@kroener-medical.de
Impressum
Disclaimer
Datenschutz 
Kontakt
Inhaltsverzeichnis
facebookgoogleinstagrampinterest